DIE GROPIUSSTADT: GRÜNES LEBEN

DIE GROPIUSSTADT: GRÜNES LEBEN

Nachhaltiges Leben 
im Grünen

ENTDECKEN SIE MEHR

Die Gropiusstadt ist konzipiert für bequemes und gesundes Wohnen, eingebettet in ein Areal mit weitläufigen Grünflächen. Fast alles, was täglich benötigt wird, ist hier problemlos ohne Auto erreichbar. Dass die Gebäude darüber hinaus ans Fernwärmenetz angeschlossen sind, erleichtert einen umweltbewussten Lebensstil.

ENTDECKEN SIE MEHR

WEITLÄUFIGE GRÜNANLAGEN UND PARKS

Die grüne und ruhige Umgebung mit vielen Parks, Spazierwegen, Spielplätzen und einem Wäldchen lädt Naturliebhaber, Familien und auch alle anderen gleichermaßen ein, in ihrer Freizeit zu entspannen oder aktiv zu werden.

13 Hektar Grünanlagen
und Parks

20 Spielplätze

6 Hektar Rudower
Wäldchen

Weitläufige
Brandenburger Felder

NACHHALTIGES LEBEN

Die Anbindung an das Fernwärmenetz und die Tatsache, dass hier alles ohne Auto erreichbar ist, macht die Gropiusstadt zum rauchfreien Gebiet. Dies ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern verschafft auch den Bewohnern saubere Luft. Der CO2-Fußabdruck ist hier niedriger als an vielen anderen Standorten Berlins.

Saubere Luft ohne
Schornsteine

Fernwärme für Heizung
und Warmwasser

Viele Radwege

NACHHALTIGES LEBEN