Gropius-Lauf 2015

Der zweite Gropius-Lauf fand bei bestem Laufwetter am 21.06.2015 statt. Dieses Mal wurde ein Kinderlauf über 800m und Läufe über 2,5km, 5km und 10km angeboten. Gelaufen wurde auf einem 2,5 Kilometer langen Rundkurs quer durch die Grünanlagen der Gropiusstadt. Viele Läufer zeigten sich überrascht wie viel Grün die Gropiusstadt zu bieten hat und lobten die positive Entwicklung im Kiez.
Den Startschuss zum Kinderlauf gab die Neuköllner Bezirksbürgermeisterin Frau Dr. Franziska Giffey. Waren im Vorjahr 128 Läuferinnen und Läufer am Start konnten wir uns bei der zweiten Veranstaltung bereits über 615 Teilnehmer freuen.

Das Besondere: Die gesamten Startgelder an diesem Tag kamen dem regionalen Schulsport zu Gute, um damit den Nachwuchs an lizenzierten Trainern zu fördern. Alle Teilnehmer bis 16 Jahre mussten kein Startgeld bezahlen. Nach der Veranstaltung konnte Herr Reeck dem Bezirksstadtrat für Bildung, Schule, Kultur und Sport, Herrn Jan-Christopher Rämer, einen Scheck in Höhe von 1.000 EUR überreichen.
Die ganze Veranstaltung war in einem tollen Rahmenprogramm eingebettet. Direkt am Start-Ziel Bereich wurde durchweg live von Radio ENERGY moderiert. Zudem gab es ein attraktives Bühnenprogramm im Atrium der Gropius Passagen. Hier fand auch die Siegerehrung statt. Wie schon im letzten Jahr war die Startnummer jedes Teilnehmers zugleich ein Los. Die Gewinner konnten sich bei der Verlosung beispielsweise über Hubschrauberrundflüge freuen.


Dank der sehr guten Organisation und der guten Zusammenarbeit aller Beteiligten wurde der zweite Gropius-Lauf ein voller Erfolg.